Menü

Scenius Profile

Der Scenius Profile überzeugt ebenso wie der Spot durch seine beeindruckenden Weißlichtqualitäten und setzt dabei auf die speziell für den Einsatz in der Scenius Serie entwickelte 1.400W Osram Entladungslampe. Er ist auf 6.500K kalibriert und weißt einen CRI von >90 auf. Die enorme Lichtausbeute des Scenius Profile liegt deutlich über dem von 1.500W Leuchtmitteln. Des Weiteren kann das Gerät im 1.200W Low-Noise-Modus betrieben werden, womit es sich für den Einsatz in geräuschempfindlichen Anwendungsgebieten, wie z.B. im TV/Studio oder Theater, anbietet. 

Der Scenius Profile hat einen Zoombereich von 7° - 48° mit Autofokus, eine CMY-Farbmischung, ein Farbrad mit sieben Festfarben und einen linearen CTO. Er verfügt über zwei Goboräder mit 6 rotierenden und 8 fixen (austauschbar) Gobos, ein rotierendes Prisma und zwei Frostfilter. Der Flat-Reflektor ermöglicht zusätzlich eine enorm homogene Abbildung - bei Anwendungen, für die eine noch höhere Lichtausbeute benötigt wird, kann wahlweise auch der Scenius Spot-Reflektor verbaut werden.

Ein um +/- 45° rotierendes Blendenschiebermodul mit 4-Wege Blendenschiebern rundet den Funktionsumfang ab.

Weitere Infos zum Scenius Profile

Besondere Eigenschaften:
• 1.400W Osram Entladungslampe
• 6.500K
• Zoom: 7° - 48°
• Focus tracking System
• 4-Wege Blendenschieber-System
• +/- 45° rotierbares Blendenschieber-System
• Sehr hoher CRI
• CMY-Farbmischung
• Linearer CTO
• Farbrad mit 7 Farben
• 2 Goboräder (6 rotierende + 8 fixe Gobos)
• Rotierendes Prisma
• 2 Frostfilter
• 1.200W Low-Noise Modus