Menü

Pro One-Cell High Output

Die ArcSystem Pro One-Cell High Output kombiniert mehr als 8.000 Lumen mit den festen Farbtemperaturen bei 2.700K und 3.000K. Diese Leuchte wird mit einem D1 HO Treiber betrieben und passt in einen Deckenausschnitt von 170 mm.

 

Steuerung über DMX mit RDM oder ArcMesh-Drahtlostechnologie

Pro One-Cell-Leuchten benötigen einen direkten Anschluss an den ArcMesh Treiber, wodurch sie entweder über einen herkömmlichen drahtgebundenen DMX-Anschluss oder über das integrierte ArcMesh-Protokoll dimmbar sind. Für Anwendungen, die keine drahtlose Konnektivität erfordern, ist eine separate, ausschließlich kabelgebundene DMX-mit-RDM-Version aller ArcSystem-Treiber erhältlich.

Für drahtlose Projekte schließt der ArcMesh Transmitter Ihre Leuchte an das drahtlose ArcMesh-Netzwerk an, indem er drahtgebundene DMX-Signale in drahtlose ArcMesh-Signale umwandelt. Für die ArcMesh-Technologie ist keine zusätzliche Verdrahtung nötig; dies spart Zeit sowohl bei Neuinstallationen als auch bei Nachrüstungen.

Bestelloptionen

Die ArcSystem Pro One-Cell gibt es in folgenden Ausführungen:

 

Form:

  • Einbauleuchte, neigbar

 

Farbe:

  • Schwarz
  • Weiß

 

Farbtemperatur:

  • 2.700K
  • 3.000K
  • 3.500K
  • 4.000K
  • 5.000K

Der Farbwiedergabewert erhöht sich bei der FTW Version auf 96!

 

Abstrahlwinkel:

  • 24°
  • 37°
  • 50°

 

Technische Änderungen vorbehalten