Menü

UVM216

Die UVM216 ist eine auf UV-C Technologie basierte mobile Desinfektionsleuchte für die direkte Bestrahlung und Desinfektion von Oberflächen. Sie unterbindet das Vermehren von Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Hefen und Pilzen und führt dadurch bei sachgerechter Anwendung zu einer 99,9%igen Desinfektion der behandelten Oberflächen.

Die UVM216 kann als Radialstrahler oder nach optionalem Einbau eines Reflektors als gerichteter Strahler eingesetzt werden und desinfiziert innerhalb von 60 Minuten eine Fläche von 120 m2.

Viren, Bakterien und Schimmel sind allgegenwärtige Gesundheitsrisiken. Verglichen mit herkömmlichen Desinfektionsmethoden, die in der Regel auf flüssigen oder pulverförmigen Chemikalien beruhen, basiert das Desinfektionsprinzip der UVM216 auf einem rein physikalischen Prozess, der bei Mikroorganismen eine bio-chemische Reaktion auslöst. Das Erbmaterial der durch die UVM216 mit 253,7nm Wellenlänge bestrahlten Mikroorganismen wird zerstört, wodurch diese absterben bzw. sich nicht weiter vermehren können. Hierdurch wird eine nachhaltige Desinfektion der Oberfläche erzielt.

Die Desinfektionsleuchte UVM216 ist für den mobilen Einsatz konzipiert.

Einsatzgebiete für die UVM216 sind mittelgroße bis große Räume bis zu einer Grundfläche von 240 m2. Typische Einsatzorte sind Hotel- und Tagungsräume, Gastronomieflächen und Küchen, Büroräume, Klassenzimmer, Sporträume, TV-Studios, kleine Theater, Produktionsstätten etc.

Wie jeder aktive UV-C Strahler darf auch die UVM216 Desinfektionsleuchte nur in Räumen angewendet werden, in denen sich keine Lebewesen aufhalten (Menschen, Tiere, Pflanzen). Ultraviolettes Licht kann Hautrötungen, Juckreiz und Verletzungen der Augen-Netzhaut verursachen.

Die UVM216 ist daher mit einer Reihe von Sicherheitsmechanismen ausgestattet, die bei sachgerechtem Umgang stets einen problemlosen und sicheren Einsatz garantieren. 

Ultraviolette Strahlen können bei bestimmten Materialen wie Plastik, Papier, Stoffen/Geweben, etc. den Material-Alterungsprozess beschleunigen. Daher sollten sich wertvolle Gegenstände (wertvolle Stoffe, Kunstgegenstände und Gemälde, usw.) nicht in der Umgebung einer durch UV-C Technologie durchgeführten Desinfektion befinden.

Besondere Eigenschaften:
• Mobile Industrielle Desinfektionsleuchte mit sechs 36W (T8) UV-C Quarzglas-Röhren (Osram oder Philips)
• Lebensdauer UV-C Röhre ca. 9.000h
• Gehäuse: legiertes Aluminium
• Wellenlänge für Desinfektion 253,7nm
• Leistungsaufnahme: 270W
• Effizienz (Verhältnis von Desinfektionszeit und behandelter Oberfläche): 60 Min. / 120m²; 120 Min. / 240m²; 180 Min. / 360m²
• Desinfektionshöhe: bis zu 4m
• Optionaler Einsatz eines Reflektors für einseitig gerichtete UV-C Bestrahlung
• 3-minütige Einschaltverzögerung der UV-C Leuchtmittel nach Aktivierung
• Akustisches Alarmsignal für 3 Minuten nach Aktivierung und vor dem Einschalten der UV-C Röhren
• Bewegungssensoren schalten die Desinfektionsleuchte ab und aktivieren einen akustisches Alarmsignal, sobald im Umkreis von 5m eine Bewegung festgestellt wird
• Fallsensor schaltet die Desinfektionsleuchte ab, sobald nach Aktivierung eine Neigung von 45° erkannt wird
• Bedienung über Bedienfeld an der Desinfektionsleuchte oder über Fernbedienung

• Maße: 400 x 350 x 1.420 (mm)
• Gewicht: tba
• Konformität: CE / ETL / FCC
• IP20

Lieferumfang

Netzkabel 1,8m

6x 36W (T8) UV-C Quarzglas-Röhren (Osram oder Philips)

Fernbedienung

Reflektor

UV-Schutzbrille

Warnschild zum Aufstellen vor zu desinfizierdenden Flächen